Tag

Your search for einfachwöchentlich returned 52 results.


einfach.wöchentlich #74 | Schrittweise laufen

Schrittweise laufen Vor knapp einer Woche habe ich eine Entscheidung nach dem Motto von Richard Branson “If somebody offers you an amazing opportunity but you are not sure you can do it, say yes – then learn how to do it later!” getroffen. Ich traue mir das heute viel öfter zu als früher, weil ich inzwischen um meine Fähigkeit, mich rasch in neue Themen ...

Read More


einfach.wöchentlich #73 | Klimawandel

Klimawandel  Besonders dieser Tage merkt man es am eigenen Körper. Die über Europa brütende Hitze setzt uns allen zu. Wir sind noch nicht an so lange anhaltende und hohe Temperaturen gewöhnt. Daran werden wir uns in Zukunft gewöhnen müssen und entsprechend unser Verhalten ändern. Die Natur zwingt uns dazu. Paradoxerweise passiert im gesellschaftlichen ...

Read More


einfach.wöchentlich #72 | MIMIKAMA

MIMIKAMA Niemanden wird es entgangen sein, dass im Internet, vor allem in den sozialen Medien, sehr viel Dummes und Falsches verbreitet wird. Beschleunigt wird dieser Umstand zusätzlich durch Algorithmen die unser aller Benutzerverhalten analysieren und interpretieren. Da wir gerne nicht in unser Weltbild passende Nachrichten teilen, weil wir sie empörend empfin...

Read More


einfach.wöchentlich #71 | Herkunft

Herkunft  Heute habe ich eine interessante Podcast Episode von Seth Godin gehört. Sie handelt davon, inwiefern unsere Herkunft unser Handeln beeinflusst und steuert. Konkret meint er allerdings nicht die geographische oder soziale Herkunft sondern die mentale Herkunft. Welche Herkunft prägt Ihr Handeln heute? Kindheitsprägungen Er kürzlich bei der ...

Read More


einfach.wöchentlich #70 | Innovationsküche

Innovationsküche Nachdem ich die Kolumne #einfach.wöchentlich als "Gruß aus der Küche" bezeichne, ist es nun an der Zeit auch einmal über eine Küche zu schreiben. Anstoß dazu gab mir eine Dokumentation aus dem Jahr 2011 über das spanische Restaurant "elBulli" an der Costa Brava, unweit von Barcelona. Halbjährlich Das besondere an "elBulli" war, dass es ...

Read More


einfach.wöchentlich #69 | Digilog

Digilog  Ein Erlebnis in der vergangenen Woche hat mich dazu gebracht, mir dieses Kunstwort auszudenken. Digilog setzt sich aus digital und analog zusammen und zeigt die Verwebung zwischen dem analogen Menschen und der zunehmend digitalen Kommunikation auf. Diese diffuse Zone braucht besondere Aufmerksamkeit wenn wir uns über Digitalisierung Gedanken machen. ...

Read More


einfach.wöchentlich #68 | Demo[kratie]

Demo[kratie]  Gestern war ich zum ersten Mal bei einer richtigen Demonstration. Bei anderen Anlässen waren mir das nicht so wichtig oder ich war der Meinung, dass anstatt einer Demonstration andere Mittel besser geeignet wären um etwas zu erreichen. Gestern war das anders. Partizipation In Mitteleuropa leben wir in Demokratien, die unsere Mitbestimmung ...

Read More


einfach.wöchentlich #67 | Sich helfen lassen

Sich helfen lassen  Als HelferIn kennen wir das Gefühl, wenn wir jemanden helfen können. Zumeist ein sehr gutes, angenehmes Gefühl. Sich selbst helfen zu lassen ist auch ein schönes Gefühl nur weit weniger oft gefühlt. Warum ist das so? Eingeständnis Sehr oft geht sich helfen lassen mit dem Gefühl einher, dass ich etwas nicht kann, das ich unvollkommen ...

Read More


einfach.wöchentlich #66 | Flexibilität

Über Jahrzehnte fühlten wir uns in dem starren System Arbeit zu organisieren gefangen. Seit geraumer Zeit schlägt das Pendel nun in die Gegenrichtung umfassender Flexibiltät. Gibt es eine goldene Mitte zwischen Stabilität und Flexibilität und wenn ja, auf wessen Kosten erreichen wir diese? Sei flexibel! Der Ruf flexibel zu sein ereilt einen derzeit ...

Read More


einfach.wöchentlich #65 | [A]Soziale Medien

[A]Soziale Medien  Haben Sie sich in letzter Zeit auch öfters die Frage gestellt: Who put the social in media? So viel Hass, Drohungen gegen Leib und Leben die jeglichen sachlichen orientierten Diskurs verunmöglichen. Hat das Internet so viele von uns böse gemacht? Oder verstärkt es "nur" die ohnehin schon immer dagewesene dunkle Seite in uns und verteilt ...

Read More