Tag

Your search for einfachwöchentlich returned 105 results.


einfach.wöchentlich #127 | Verbessern

Verbessern Verbessern ist menschlich. Verändern weniger. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und Veränderung immer mühsam. Paradoxerweise sind wir seit Beginn damit beschäftigt Dinge zu verändern bzw. sie zu verbessern. Deswegen sollten mehr über Verbesserung statt über Veränderung reden. Change Management war gestern. Betterment ist heute.  Veränderun...

Read More


einfach.wöchentlich #126 | Pause

Pause Die Erfindung der Pause ist wahrscheinlich eine, die maßgeblich zur Erhöhung jeglicher Produktivität beigetragen hat. Die Erkenntnis, dass wir Menschen Pausen brauchen um unserem Körper und unserem Gehirn Erholung zu gönnen, hat vieles in Bewegung gebracht. Pausenlos Erinnern Sie sich noch an die Zeit zu der es im Radio und im Fernsehen noch einen ...

Read More


einfach.wöchentlich #125 | Jahrestag

Jahrestag So ein Jahrestag wird ja gerne gefeiert. Oft auch zurecht. Egal ob es um die Beziehung, die Eheschließung, den Geburtstag oder den Jahrestag im neuen Job geht, der Jahrestag ist immer ein willkommener Anlass um über das Erlebte und Erreichte nachzudenken.  Rückschau Bei all den täglichen Problemen mit denen wir uns herumschlagen müssen, geraten ...

Read More


einfach.wöchentlich #124 | Entscheidung

Entscheidung „Sie müssen jetzt eine Entscheidung treffen!“ ist ein Satz der vielen von uns Unbehagen bereitet oder die Schweißperlen auf die Stirn treibt. Warum ist das so und gibt es Möglichkeiten die eine Entscheidung einfacher machen? Alltäglich Verhaltensforscher haben herausgefunden, dass Sie und ich durchschnittlich 20.000 (in Worten zwanzigtause...

Read More


einfach.wöchentlich # 123 | Zwölf

Zwölf Zwölf Minuten heißt ein neues Vortragsformat mit Ursprung in Hamburg. Warum man sich gerade zwölf Minuten geeinigt hat, ist nicht mehr ganz nachvollziehbar. Wichtiger ist jedoch, wie sich kürzere Intervalle in unserem Arbeitsleben immer mehr etablieren und warum das nichts Schlechtes ist.  Herkunft Die Zahl Zwölf kommt in unserem Alltag öfter vor ...

Read More


einfach.wöchentlich #122 | Im Gespräch

Im Gespräch Ein gutes Gespräch ist die Basis für gemeinsamen Fortschritt und  die Chance persönliche Entwicklung. Die digitale Welt gibt uns die Möglichkeiten mehr Gespräche zu führen als je zuvor doch diese leiden an der nötigen Tiefe. Wann hatten Sie zuletzt ein Gespräch das Sie erfüllt beendet haben?  Wir müssen reden! Egal ob im privaten ...

Read More


einfach.wöchentlich #121 | Vermessen

Vermessen Ist es vermessen zu behaupten, dass das Vermessen alleine nur der Gleichmacherei dient und der Individualität immer weniger Raum lässt? Der Mensch misst sich immer mehr mit sich selbst, mit anderen sowieso und verliert sich dabei in Details. Welches Maß ist nun das Richtige und können wir ohne Fremdvergleiche (über)leben?  Vermessen Seit es dem ...

Read More


einfach.wöchentlich # 120 | Rollenspiel

Rollenspiel Tagtäglich finden wir uns in einem Rollenspiel wieder. Jeder spielt im privaten wie im beruflichen Kontext eine oder mehrere Rollen. Wie wichtig ist es, ein klares Rollenverständnis zu haben und in diesem Rollenspiel aufzugehen?  Alles nur Theater Vermutlich hat jeder von Ihnen bereits ein Theaterstück oder einen Film gesehen, in dem die Besetz...

Read More


einfach.wöchentlich #119 | Klimawandel

Klimawandel  Der Klimawandel macht auch vor Unternehmen nicht halt. Sowohl in Bezug auf deren Geschäftsmodelle als auch im Umgang miteinander innerhalb der Organisation. Firmenkulturen sind im Wandel begriffen. Warum findet man da wie dort noch Widerstand und wie überwinden wir ihn?  Die eigene Komfortzone Fangen wir bei uns selbst an. Jeder hat seine ...

Read More


einfach.wöchentlich #118 | Konsequenzen

Konsequenzen „Das wird Konsequenzen haben!“ wird gerne als Drohung angewendet. Dabei sollte man doch viel öfter froh sein, wenn sich endlich etwas ändert, oder?  Kontinuität Viele Veränderungen stellen sich erst nach längerer Zeit ein. Einen ganzen Tag ins Fitnessstudio hart trainieren gehen bringt weniger als eine Woche lang jeden Tage eine Stunde. ...

Read More