einfach.wöchentlich #79 | Error

Posted on September 16, 2018
einfach.wöchentlich

Error  Ein Error erzeugt nicht nur bei leidgeprüften ComputerbenutzerInnen ein unbehagliches Gefühl. Meistens funktioniert dann etwas nicht mehr wie erwartet. Aber muss eine unerfüllte Erwartung gleich das Ende bedeuten oder kann daraus sogar etwas Neues und Besseres entstehen? Error vs Failure In der umgangssprachlichen Verwendung werden Fehler (Error) und Versagen (Failure) gerne im gleichen Kontext verwendet. Jemand der Fehler macht ...

Read More


einfach.wöchentlich #78 | Exponentielles

Posted on September 9, 2018
einfach.wöchentlich

Exponentielles  Seit Menschengedenken war unsere Entwicklung als Mensch linear geprägt. Auf einem Zeitstrahl aufgetragen würde diese Entwicklungskurve am ehesten einer Sägezahnkurve entsprechen. Jetzt, wo die technologische Entwicklung einen so großen Stellenwert in unserem Menschsein eingenommen hat, haben wir es mit einer exponentiellen Entwicklung zu tun. Ungewohntes Terrain tut sich vor uns auf und viele fühlen sich dem passiv ...

Read More


einfach.wöchentlich #77 | Umstände

Posted on September 2, 2018
einfach.wöchentlich

Umstände Irgendwas ist immer. Ein geläufiger Spruch der es einfach auf den Punkt bringt. Nie sind die Umstände so wie Sie es sich wünschen oder bräuchten um etwas noch besser zustande zu bringen. Auf bessere Umstände zu warten ist trotzdem keine Lösung. Geduldig sein? Ich schätze mich selbst als sehr geduldigen Menschen ein. Inzwischen weiß ich, dass das nicht immer zu meinem Vorteil war. Das soll nicht heißen, dass die "ich will ...

Read More


einfach.wöchentlich # 76 | Metaprobleme

Posted on August 26, 2018
einfach.wöchentlich

Metaprobleme  "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."sagte schon Albert Einstein. Trotzdem beobachtet man dieses Verhalten immer wieder. Kürzlich wurde Trafiken (=Kiosk) in Österreich erlaubt ab September auch Coffee2Go zu verkaufen. Zum zweifelhaften Vorteil der Kundinnen und Kunden und dem Leidwesen vieler KaffeehausbetreiberInnen. Wozu überhaupt Trafiken?  In meiner Kindheit waren ...

Read More


einfach.wöchentlich #75 | Optimierung

Posted on August 19, 2018
einfach.wöchentlich

Optimierung  Seit dem ich vor kurzem mit dem Laufen (wieder) begonnen habe, kommen mir beim Laufen neue Gedanken in den Sinn. Wenn man dabei eine runtastische App am Smartphone benutzt, bekommt man am Ende eines jeden Laufs interessante Auswertungen geliefert. Neben Dauer und Distanz (eh kloar) errechnet diese App auch die durchschnittliche Geschwindigkeit, Schrittlänge, Schrittanzahl pro Minute und einiges mehr aus. Selbstverständlich ...

Read More


einfach.wöchentlich #74 | Schrittweise laufen

Posted on August 12, 2018
einfach.wöchentlich

Schrittweise laufen Vor knapp einer Woche habe ich eine Entscheidung nach dem Motto von Richard Branson “If somebody offers you an amazing opportunity but you are not sure you can do it, say yes – then learn how to do it later!” getroffen. Ich traue mir das heute viel öfter zu als früher, weil ich inzwischen um meine Fähigkeit, mich rasch in neue Themen einzuarbeiten, Bescheid weiß. Nur geht es diesmal nicht um Gehirnjogging sondern ...

Read More


einfach.wöchentlich #73 | Klimawandel

Posted on August 5, 2018
einfach.wöchentlich

Klimawandel  Besonders dieser Tage merkt man es am eigenen Körper. Die über Europa brütende Hitze setzt uns allen zu. Wir sind noch nicht an so lange anhaltende und hohe Temperaturen gewöhnt. Daran werden wir uns in Zukunft gewöhnen müssen und entsprechend unser Verhalten ändern. Die Natur zwingt uns dazu. Paradoxerweise passiert im gesellschaftlichen Zusammensein gerade das genaue Gegenteil. Es wird kälter. Uns auch daran zu ...

Read More


einfach.wöchentlich #72 | MIMIKAMA

Posted on Juli 29, 2018
einfach.wöchentlich

MIMIKAMA Niemanden wird es entgangen sein, dass im Internet, vor allem in den sozialen Medien, sehr viel Dummes und Falsches verbreitet wird. Beschleunigt wird dieser Umstand zusätzlich durch Algorithmen die unser aller Benutzerverhalten analysieren und interpretieren. Da wir gerne nicht in unser Weltbild passende Nachrichten teilen, weil wir sie empörend empfinden, verbreiten sich diese auch viel rascher als jene Nachrichten die sachlich ...

Read More


einfach.wöchentlich #71 | Herkunft

Posted on Juli 22, 2018
einfach.wöchentlich

Herkunft  Heute habe ich eine interessante Podcast Episode von Seth Godin gehört. Sie handelt davon, inwiefern unsere Herkunft unser Handeln beeinflusst und steuert. Konkret meint er allerdings nicht die geographische oder soziale Herkunft sondern die mentale Herkunft. Welche Herkunft prägt Ihr Handeln heute? Kindheitsprägungen Er kürzlich bei der Fußball WM in Russland wurde eine Geschichte über den belgischen Spieler Rommels ...

Read More


einfach.wöchentlich #70 | Innovationsküche

Posted on Juli 15, 2018
einfach.wöchentlich

Innovationsküche Nachdem ich die Kolumne #einfach.wöchentlich als "Gruß aus der Küche" bezeichne, ist es nun an der Zeit auch einmal über eine Küche zu schreiben. Anstoß dazu gab mir eine Dokumentation aus dem Jahr 2011 über das spanische Restaurant "elBulli" an der Costa Brava, unweit von Barcelona. Halbjährlich Das besondere an "elBulli" war, dass es nur sechs Monate im Jahr geöffnet hatte. Die andere Zeit verbrachte der ...

Read More