Month

Your search for 03/2018 returned 4 results.


einfach.wöchentlich #54

(Un)Abhängigkeit Wir werden an der Nabelschnur hängend geboren und werden in einem Sarg zu Grabe getragen. Und dazwischen? Wie (un)abhängig sind wir wirklich? Wenn wir uns ehrlich gegenüber uns selbst sind, möchten wir gar, zumindest etwas, abhängig von einander sein? Selbstbestimmung Selbstbestimmt tun und lassen können was man möchte ist ein ...

Read More


einfach.wöchentlich #53

Zuhören  "Hör mir (bitte) zu!" ist, je nach Tonfall eine Aufforderung oder Bitte des Gegenübers. Allzuoft kommen wir dem zwar nach, aber nicht um sich in die Situation des anderen hineinzuversetzen, emphatisch zu sein, sondern um sich gleichzeitig bereits Gedanken über eine Antwort zu machen. Erst diese Woche ist mir das selbst so passiert. Während mir jemand ...

Read More


einfach.wöchentlich #52

Jahrestag Vor einem Jahr startete ich diese Kolumne #einfachwöchentlich als ein Experiment. Ich wollte herausfinden, wie schwierig es ist sich wöchentlich die Zeit zu nehmen um Beobachtungen und Gedanken zu einem Text zu formulieren, der in anderen Menschen etwas auslöst. Ein kurzer Impuls um über das was ist nachzudenken und vielleicht sogar, als Erkenntn...

Read More


einfach.wöchentlich #51

Schrittweise Nächste Woche jährt sich diese Kolumne zum ersten Mal. Was als eine Challenge (neudeutsch für Herausforderung) für mich selbst begann, ist nun zu einer Gewohnheit geworden. Wie bei jeder neuen Gewohnheit die man sich absichtlich aneignen will, ist es jedes Mal eine Überwindung. Jeder von Ihnen, der sich vorgenommen hat mit dem Rauchen aufzuhören, ...

Read More